Stellenausschreibung für eine studentische Hilfskraft

Am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen sind ab 01.10.2020 drei Stellen als studentische Hilfskräfte (BA- oder MA-Studierende) zu besetzen. Bewerbungsfrist: 08.09.2020.

Meldung vom: 27. August 2020, 16:18 Uhr

Vollständige Ausschreibung als PDF [pdf, 122 kb]

Am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen sind ab 01.10.2020 drei Stellen als studentische
Hilfskräfte (BA- oder MA-Studierende) zu besetzen. Die Stellen umfassen 10 bzw. 20h pro Monat, die
Vergütung variiert dabei je nach Studienphase.

Aufgabenbereiche am Lehrstuhl:

  • Bibliotheksarbeiten und Recherche;
  • Unterstützung des Lehrstuhlinhabers und seiner MitarbeiterInnen in Forschung und Lehre;
  • Unterstützung bei der Erstellung und Betreuung der Lehrveranstaltungen in Moodle;
  • Unterstützung und Zuarbeit beim neuen Masterprogramm ‚International Organisations and
    Crisis Management‘;
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung einer Sommerschule;
  • redaktionelle Betreuung der Lehrstuhl-Homepage.

Voraussetzungen:

  • mindestens ein abgeschlossenes Studienjahr im Kernfach Politikwissenschaft;
  • mindestens noch ein Jahr Reststudienzeit an der FSU Jena;
  • Interesse an den Themenfeldern der Internationalen Beziehungen und Außenpolitikforschung;
  • Gute Englischkenntnisse;
  • Sicherer Umgang mit Windows und Office;
  • Verlässlichkeit.

Wünschenswert sind weiterhin:

  • Kommunikationsfähigkeit, Organisationstalent, und Teamfähigkeit;
  • Wille zur Eigenverantwortlichkeit, Eigeninitiative und Kreativität;
  • Kenntnisse mit Content-Management-Systemen und/oder Bereitschaft eine zweistündige
    Einführung/Fortbildung zu besuchen.

Bei Interesse schicken Sie im PDF-Format eine aussagekräftige Bewerbung (tabellarischer
Lebenslauf, kurzes Motivationsschreiben – max. 1 Seite, aktuelle Friedolin-Notenliste oder BA-Zeugnis) bis zum 08. September 2020 an bausch.tim@uni-jena.de.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang