Prof. Vello Pettai im Wintersemester 2019/20 Gastprofessor am Institut für Politikwissenschaft

Seit dem 01.10. ist der renommierte estnische Politikwissenschaftler Vello Pettai DAAD-Gastprofessor am Jenaer Institut für Politikwissenschaft. Prof. Pettai hat an der Columbia University in New York studiert sowie promoviert und zählt zu den profiliertesten Forschern im Bereich der Osteuropastudien. Neben seiner Professur für Vergleichende Politikwissenschaft an der Universität Tartu, ist er seit 2012 als „Regional Manager“ für die baltischen Staaten beim sehr angesehenen „Varieties of Democracy“ (V-Dem) Projekt tätigt. Im Wintersemester wird Prof. Pettai neben zwei Seminaren zum Thema „Post-Communism“ sowie dem besagten „Varieties of Democracy“-Projekt auch ein Kurs zum Thema „Political Science Methodology“ anbieten. Dieser Kurs wird einen umfassenden Überblick zu den wichtigsten politikwissenschaftlichen Forschungskonzepten geben und ist insbesondere für Studierende wertvoll, die gerade an Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit schreiben bzw. die ihr methodologisches Wissen vertiefen und erweitern wollen.

Meldung vom: 07. Oktober 2019, 11:51 Uhr

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang