Chaomo Huang

Bild_Chaomo_Huang
Chaomo Huang
 
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
E-Mail:  
   

show Content Zur Person

Vita

  • seit 10/2018: Doktorand an der Professur Didaktik der Politik der Friedrich-Schiller-Universität Jena, gefördert von der Konrad-Adenauer-Stiftung (Förderprogramm „Europäische und internationale Zusammenarbeit“)
  • 09/2015-07/2018: Masterstudiengang Germanistik mit dem Schwerpunkt deutsche Kultur an der Renmin-Universität China (Peking)
  • 10/2016-08/2017: Austausch-Student an Philosophischer Fakultät der Universität zu Köln;
  • 09/2016-03/2018: Studentische Hilfskraft bei Prof. Dr. MENG Hong der Renmin-Universität China, mitgewirkt bei dem Forschungsprojekt „Deutscher Bundestag und Erinnerungskultur 1990-2015“
  • 09/2011-06/2015: Bachelorstudiengang Deutsch als Fremdsprache an der Zweiten Fremdsprachenuniversität Beijing
  • 09/2008-06/2011: Zhanjiang Nr.1 Oberschule in Provinz Guangdong (VR China) mit Abschluss der allgemeinen Hochschulreife

show Content Forschungsschwerpunkte

Deutsche Erinnerungskultur und Politische Bildung aus chinesischer Sicht

show Content Publikationen

  • Vortrag: „Reformationstag: Rolle und Funktion für das kulturelle Gedächtnis“ (mit MENG Hong), gehalten am 15. Okt. 2017 im Rahmen vom „Akademischen Forum zum 500. Jahrestag der Reformation“ in Tsingtao