Banner Internationale Beziehungen

Lehrstuhl Internationale Beziehungen

Banner Internationale Beziehungen
Foto: Andreas Bauermeister

Lehrstuhlinhaber

Rafael Biermann, Univ.-Prof. Dr.
Mitarbeiterbild Rafael Biermann
Telefon
+49 3641 9-45411
Fax
+49 3641 9-45412
Sprechzeiten:
Nach Vereinbarung
Raum 435
Carl-Zeiß-Straße 3
07743 Jena

Sekretariat des Lehrstuhls

Jana Thierbach
Mitarbeiterbild Jana Thierbach
Telefon
+49 3641 9-45410
Sprechzeiten:
Montag bis Freitag, 10-12 Uhr
Raum 436
Carl-Zeiß-Straße 3
07743 Jena

Forschungsschwerpunkte

  • Security Governance in Europa, bes. Balkan und post-sowjetischer Raum
  • Innerstaatliche, bes. ethnische Konflikte und Sezession
  • Internationale Konfliktbearbeitung, bes. Prävention, Mediation, Sanktionen, Intervention und Versöhnung
  • Internationale Regierungsorganisationen, bes. inter-organisationelle Beziehungen
  • Außenpolitik Deutschlands und der EU

Wissenschaftliche Mitarbeiter

Dr. Carolina Rehrmann

Sven Morgen, M.A.

Tim Bausch, M.A.

Studentische und Wissenschaftliche Hilfskräfte

Frank Wieber

Theresa Dubberke

Dominik Feld

Benedikt Soppa

Theresa Gebhardt

Profil des Lehrstuhls

Unser Lehrstuhl forscht v.a. zur Friedens- und Konfliktforschung und zu internationalen Organisationen. In der Lehre versuchen wir die ganze Breite des Fachs abzudecken. Regionaler Fokus ist das östliche Europa; mit der Ukraine unterhalten wir seit 2006 eine intensive Partnerschaft. 

Unser Ansatz verbindet fünf Leitmotive: theoriegeleitetes Arbeiten, das problemorientiert Theorien zur Erklärung von Strukturen, Akteuren und Prozessen der internationalen Beziehungen heranzieht; Streben nach substanzieller empirischer Analyse; ausgeprägte Interdisziplinarität, die eng mit Nachbarfächern wie Geschichte, Psychologie, Soziologie und Völkerrecht zusammenarbeitet und deren Erkenntnisse nutzt; Praxisrelevanz, um unsere wissenschaftlichen Erkenntnisse für Politik und Gesellschaft fruchtbar zu machen; und das Bemühen um partizipative und innovative Lehre, durch Lehrformate wie Simulationen, Lektürekurse, Exkursionen oder Doktorandenworkshops. Unser Motto lautet:

Geh nicht immer auf dem vorgezeichneten Weg, der nur dahin führt, wo andere bereits gegangen sind. (Alexander Graham Bell)

Detailliertere Informationen finden Sie auf der lehrstuhleigenen Homepageen.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang